Was ist TRIQBRIQ?

Intelligentes Massivholzbausystem für eine klimaneutrale Zukunft

[ %]
Recyclebar
[ %]
Wertschöpfung
[ %]
Nachhaltig
[ %]
Sicher

WIR BIETEN DIE LÖSUNG FÜR WESENTLICHE
PROBLEME IM BAUSEKTOR

Unser mikro-modulares Massivholz-Bausystem besteht im Kern aus standardisierten Holzbausteinen (BRIQs). Diese werden mit Robotertechnik CO2-negativ aus kostengünstigem Schad- und Schwachholz (Kalamitätsholz) hergestellt. Dank unseres patentierten Dübel-Verbindungssystems können wir dabei komplett auf künstliche Verbindungsmittel verzichten.

Die einzelnen BRIQs werden dann auf der Baustelle im Verband gemauert und ebenfalls über Buchenholzdübel miteinander verbunden. Daraus ergibt sich eine 30 cm starke Massivholzwand, die effizient montiert sowie später sortenrein rückgebaut und vollständig wiederverwendet werden kann. Dadurch ist unser System ein ganzheitlich nachhaltiger und kreislauffähiger Baustoff, der großvolumig anstelle von bis dato eingesetzten Betonteilen, Ziegel- oder Kalksandsteinen verwendet werden kann.

Video

Wie funktioniert TRIQBRIQ?

Praktisches Stecksystem

Stapelprinzip für schnelle Bauprozesse, unkomplizierte Logistik

Bauen leicht gemacht

Einfacher Aufbau ohne Fachkräfte: Mit TRIQBRIQ 50 qm Anbau in 4 Stunden

Unsere BRIQs im Überblick

Portfolio

Das TRIQBRIQ–System WS30 besteht aus drei verschiedenen mikro-modularen BRIQS, die standardmäßig 30 cm hoch, 30 cm tief und in der Länge variabel sind.

BRIQ 30

Der BRIQ 30 fungiert als Auffüllteil im Mauerwerksverband.

BRIQ 60

Der BRIQ 60 wird für den überwiegenden Großteil einer TRIQBRIQ-Wand verwendet und genau wie ein Ziegelstein im Verband gemauert.

BRIQ 240

Der BRIQ 30 fungiert als Auffüllteil im Mauerwerksverband.