»Fördern und Fordern«: Welche politischen Änderungen brauchen wir für nachhaltiges Bauen?

Diese und andere Fragen diskutierte unser Öffentlichkeitsbeauftragter Lewin Fricke am 24. März 2022 im Deutschen Bundestag. Er folgte hier der Einladung der beiden Bundestagsabgeordneten Niklas Wagener MdB und Tessa Ganserer MdB, Bündnis 90/Die Grünen, um gemeinsam mit deren wissenschaftlichen Mitarbeitern die Vorteile vom Bauen mit Kalamitätsholz zu erläutern. Forstwirtschaftliche Themen im Fokus Im Büro von Niklas Wagener MdB, forstpolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die […]

Perspektiven zur Zukunft des Bauens

Vonovia und die Fraunhofer-Allianz luden am 23.03.22 zur Auftaktkonferenz ≫Perspektiven zur Zukunft des Bauens≪. In den Design Offices in Berlin diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft – darunter auch unserer Head of Public Relations Lewin Fricke – die Möglichkeiten und Herausforderungen klimaneutraler Bauprozesse. Die Konferenz bildet den Auftakt für einen Dialog- und […]

Design Thinking Workshop im Impact Hub Stuttgart

Auf Einladung der Umwelttechnik BW GmbH nahm unser Leiter der Öffentlichkeitsarbeit, Lewin Fricke, am 15.- und 16. März 2022 an einem Design Thinking Workshop zum Thema R-Baustoffe (ressourchenschonende Baustoffe) teil. Kreislauffähigkeit muss weitergedacht werden Im Rahmen des 1,5-tägigen Workshops waren neben Lewin Fricke im Impact Hub Stuttgart weitere Vertreterinnen und Vertreter namhafter Baustoffhersteller und Bauunternehmen anwesend, […]

RKW Architekten evaluieren TRIQBRIQ Holzbausystem im internen Think-Tank

Unser Vorstand Max Wörner war zu Gast im sustainability.lab des Architektenbüros RKW Architektur + und stellte dort unser Holzbausystem TRIQBRIQ vor. Das sustainability.lab ist ein interner Think-Tank des Architekturbüros RKW Architektur +. Mit über 400 Mitarbeitern gehört das Unternehmen zu den erfolgreichsten Architektenbüros in ganz Deutschland. Ziel des inhouse Think-Tanks ist es, Nachhaltigkeitsprinzipien tiefer im gesamten Unternehmen […]

Circular Economy: TRIQBRIQ engagiert sich bei CEWI-Projekt

Am 26. und 27.01.2022 trifft sich zum zweiten Mal (in digitaler Form) die vom Bundesumweltministerium geförderte CEWI-Projektgemeinschaft. Was ist CEWI? CEWI (Circular Economy als Innovationsmotor für die Wirtschaft) – das sind unternehmensgetriebene Konzepte und Pilotprojekte, die auf dem Verantwortungsbewusstsein und der Problemlösungskompetenz der deutschen Wirtschaft aufbauen und ihre Innovationskraft aktivieren. Konkret soll CEWI Möglichkeiten aufzeigen, […]

TRIQBRIQ AG Teil des Kooperationsnetzwerks ReNeReB

Seit dieser Woche sind wir von der TRIQBRIQ AG Teil des Kooperationsnetzwerks ReNeReB.  Bündelung regionaler Kompetenzen der Bauwirtschaft ReNeReB steht für »Regionales Netzwerk ressourceneffizientes Bauen im Rheinischen Revier«. Die kostenfreie Informationsseite bündelt regionale Kompetenzen der Bauwirtschaft und informiert zu Bauakteuren, Bauprodukten und Best-Practice-Gebäuden in einer GIS-basierten Datenbank. So werden Entwicklungspotenziale freigesetzt, die zum Entstehen einer […]

18. BDA-Partnertag: Qualitätvolle Planung mit TRIQBRIQ

Auf Einladung des Bund Deutscher Architektinnen und Architekten (BDA), hielt unser Head of Public Relations, Lewin Fricke, einen Impuls zum Thema „Qualitätvolle Planung mit TRIQBRIQ“ auf dem 18. BDA-Partnertag. Spannende Impulse von Akteuren aus der Baubranche Der Geschäftsführer des Bund Deutscher Architektinnen und Architekten, Dr. Thomas Welter, lud am 12. November 2021 zum 18. BDA-Partnertag. […]

TRIQBRIQ beim Heuer Dialog

Unsere Vision ist eine tiefgreifende Wende der Baubranche hin zu ganzheitlich nachhaltigem Bauen und Wohnen. Diesen Monat waren unser Geschäftsführer Max Wörner, TRIQBRIQ-Erfinder Werner Grosse und unser Head of PR & PA Lewin Fricke gleich zweimal Gast bei Veranstaltungen der Heuer Dialog GmbH, um unsere Innovation TRIQBRIQ und unsere Ideen zum Erreichen der Klimaziele vorzustellen. Heuer […]

Now – Bauwende jetzt!

Ein Zusammenschluss aus nachhaltigen Bau-Start-ups, fordert ein massives Umsteuern der deutschen Wohnungs- und Baupolitik. Am 21.09.2021 zwischen 11:00 – 12:00 Uhr fand zu diesem Thema ein Pressegespräch statt. Die Initiative wird von Architects for Future und vom Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA unterstützt. Derzeit bietet keine Partei ein wohnungs- und baupolitisches Programm, mit dem […]